THEATERSTÜCK "die Spechtler" VERSCHOBEN AUF 2022!!! 

Auch dieses mal werden die Akteure von Wakis Theaterstadl wieder ihr Bestes geben, um mit dem Stück „Die Spechtler“ ihr Publikum bestens zu unterhalten.
Ein lustiges Stückl das von unserer Regisseurin Luka Oberhammer derart bearbeitet wurde, dass von Anfang bis zum Schluss turbulente Aktionen mit skurrilen Auftritten abwechseln und mit Sicherheit kein Auge trocken bleibt.

Der konservative Kulturverein von Diersee lehnt eine nackte Statue der Wassergöttin für den Brunnen im Kurpark ab. Vor allem die Frauen sind dagegen, wobei die Männer der ganzen Sache nicht so abgeneigt wären. Als bekannt wird, dass ein Milliardär sein Vermögen einer Liebschaft mit einem Leberfleck an delikater Stelle vermachen möchte und demjenigen, der sie ausfindig macht, € 10 000 verspricht, nimmt die Sache ihren Lauf. Da spielen jetzt die Astlöcher in den desolaten Badekabinen eine bedeutende Rolle. Besonders das zusammen mit dem Künstler aufgetauchte Fräulein Lu hat es den männlichen Vorstands-mitgliedern angetan und sie machen sich in der Badeanstalt auf die Suche nach dem Leberfleck. Das Unikum der Gemeinde, die Taxerin, besagtes Modell für den Brunnen, weiß von den Gepflogenheiten der männlichen Vorstandsmitglieder, nämlich dem „Astloch spechteln“ in den Badekabinen, und setzt diese unter Druck, dem Brunnen zuzustimmen. Dass auch noch das private Glück von der Taxer Franzi mit ihrem Tapezierer Sohn Rudi von der Zustimmung zum Brunnen abhängen soll, macht die Sache nicht einfacher.

Unterhaltsam, turbulent und voller Überraschungen!

Wakis Theatertruppe freut sich auf Euer Kommen!

AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONA-SITUATION VERSCHOBEN AUF APRIL/MAI 2022!!!


Ticketpreis € 12,00

vorläufige Termine

voraussichtlich April + Mai 2022

 

Einlass jeweils 1 Stunde vor Beginn, für Speis und Trank ist bestens gesorgt!

-->

logo

Leutascherstraße 690
6100 Seefeld in Tirol
email: wakistheaterstadl@hotmail.com 
telefon: 0680 1206 616

 

 
Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.